"130 Jahre" - Geburtstagsmatinee als Benefizkonzert

Fotos | Videos | 1 von 1 |

"130 Jahre" - Geburtstagsmatinee als Benefizkonzert

erstellt am 15. September 2016

Franz Zebinger (70) und Hans Peter Schuh (60) feiern mit Musik; Sonntag, 4. Dezember 2016, 11.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen

Seit einem Jahrzehnt trägt die Zusammenarbeit der beiden Ausnahmemusiker Prof. Hans Peter Schuh, Trompeter bei den Wiener Philharmonikern und Dr. Franz Zebinger, Komponist, Cembalist und Organist bei "Trumpet and Strings Vienna" reiche Früchte. Beide sind Lehrer am Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz und wollen mit diesem Benefizkonzert ihren  Dank für die vielen Jahre gemeinsamen und erfolgreichen Muszierens ausdrücken.

Das Repertoire des aus führenden Mitgliedern der Wiener Philharmoniker sowie der brillanten Sopranistin Monika Rebholz bestehenden Kammermusikensembles wurde durch Kompositionen und Bearbeitungen Zebingers bereichert. Bei der Matinee werden Werke von Händel, Haydn, Léhar und Zebinger erklingen.

 

Programm:

V.M.A Charpentier: Prelude du TE DEUM  für Trompete und Orgel

 

Georg Friedrich Händel: Eternal source-Arie aus der Ode fort he Birthday of Quenn Anne 

     

J.S.Bach: Bearbeitungen der Inventionen für 2 Violinen

 

1.Marche  2.Prelude 3.Praeambulum VI  4.Praeambulum II  5.Prelude

 

Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Streicher

Allegro - Andante – Allegro

 

Franz Zebinger: KLESMERIADE Paraphrasen über jüdische Melodien

Für Streichorchester und Trompete

1.Freilach I, 2. Walech, 3. Freilach II, 4. Einem ist doch zeyer gut, 5.Freilach III

 

Fritz Kreisler: Marche miniature viennoise, Serenade für Streichtrio

 

Robert Stolz: Im Prater blühn wieder die Bäume

 

Franz Lehar: Meine Lippen die küssen so heiß

 

Franz Zebinger: SERENATA ESPAÑOLA für Sopran, Trompete und Streicher

 Alalá – Hoy es domingo – Intermezzo - Serenata

 

 

T R U M P E T  &  S T R I N G S   V I E N N A

Monika Rebholz Sopran

Hans Peter Schuh Trompete

Holger Groh 1. Violine

Patricia Koll 2. Violine

Robert Bauerstatter Viola

Edison Pashko Cello

Michael Bladerer Kontrabass

Franz Zebinger Basso continuo

 

Institut Oberschützen gemeinsam mit Kulturvereinigung Oberschützen und KIBu (Komponisten und Interpreten im Burgenland)

 

Eintritt freie Spende!

 

 

 

Autor: KUG/Unger


    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    09.11.2017

    Podium Oberschützen

    Mittwoch, 22. November 2017, 19.30 Uhr, Kammermusiksaal, Kultur- und Universitätszentrum...


    19.10.2017

    Universitätsorchester Oberschützen

    Mittwoch, 13. 12. 2017, 19.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur-und Universitätszentrum Oberschützen /...


    25.10.2017

    KammerEnsembleOberschützen spielt im Wiener Musikverein

    Mittwoch, 14. November 2018, Metallener Saal, Musikverein Wien


    18.09.2017

    Vortrag Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer

    Mittwoch, 27. September 2017 Universität Kassel, Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung


    04.08.2017

    40. Todestag von Adolf Schäffer (1914-1977)

    Am 24. August 2017 jährt sich der Todestag von Adolf Schäffer zum 40. Mal. Schäffer wurde am 25....


    02.06.2017

    Ein Dorf voll Musik 2017

    Sonntag, 11. Juni 2017 in Oberschützen


    06.04.2017

    Universitätsorchester Oberschützen mit der Finalistin des Salzburger Young Conductors Award

    Samstag, 20. Mai 2017, 19.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum...


    19.05.2017

    Carl Goldmark Pfingstkonzert - Bläserharmonie Oberschützen

    Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 18.00 Uhr, Pfarrkirche Deutschreutz


    24.01.2017

    GEDENKKONZERT in memoriam Bernhard Habla

    Samstag, 4. Feber 2017, 19.30 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum...


    07.11.2016

    Studierende aus Oberschützen im Wiener Musikverein

    Das Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz entwickelt aktuell eine erstaunliche Präsenz.


    22.09.2016

    Hommage à Friedrich Cerha

    Mittwoch, 30. November 2016, 18.00 Uhr, Kammermusiksaal, Kultur- und Unviersitätszentrum...


    03.10.2016

    Universitätsorchester Oberschützen

    Sonntag, 20. November 2016, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum...


    06.09.2016

    Die Kunstuniversität Graz trauert um Bernhard Habla (1957-2016)

    Nachruf von Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer, Vorstand des Instituts Oberschützen


    07.06.2016

    5. Internationales Pleyel-Symposium

    17. und 18. Juni 2016, Ruppersthal


    06.04.2016

    Universitätsorchester Oberschützen 2016

    Dienstag, 19. April 2016, 19.30 Uhr Jenö Takács Saal, Oberschützen Mittwoch, 20. April 2016,...


    02.05.2016

    Uraufführung: Magnificat von Klaus Lang

     Das Wimmergymnasium Oberschützen präsentierte gemeinsam mit Studierenden der Schlagwerkklasse...


    30.11.2015

    Buchpräsentation "Zoltán Kodálys Kammermusik" in Budapest

    Freitag, 15. April 2016, 14.30 Uhr, Kodály Zoltán Emlekmuzeum es Archivum, Andrássy út 89-91, 1062...


    14.04.2016

    Prima la musica 2016 / Jenö Takács Stipendium

    Erfolge der Vorbereitungsklassen Institut Oberschützen


    18.03.2016

    Alle Bach-Suiten für Violoncello solo mit Tobias Stosiek in Graz

    Mittwoch, 16. März 2016, Florentinersaal, Kunstuniversität Graz


    15.02.2016

    Studium, Beruf, Karriere. Vergleichspunkt: Gender.

    Mittwoch, 9. März 2016, 17.00 Uhr, Kammermusiksaal Institut Oberschützen - Diskussionsrunde und...