Studierende aus Oberschützen im Wiener Musikverein

KammerEnsembleOberschuetzen; Foto: Petra UngerdownloadFoto: Petra Unger
Fotos | Videos | 1 von 1 |

Studierende aus Oberschützen im Wiener Musikverein

erstellt am 07. November 2016

Das Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz entwickelt aktuell eine erstaunliche Präsenz.

Am 12. November wird der 4. Internationale Jenö Takács Klavierwettbewerb für junge Pianistinnen und Pianisten mit einem Galakonzert der PreisträgerInnen beendet.

Das Universitätsorchester Oberschützen konzertiert am 20. und 21. November in Oberschützen und Hartberg gemeinsam mit der Kantorei Oberschützen und dem Chor des Wimmergymnasiums Oberschützen bei einem großen Konzert mit dem Mozart-Requiem und Brittens „Sinfonia da requiem“.

Am 24. November präsentieren sich erstklassige InstrumentalistInnen als KammerEnsemble Oberschützen mit einem Konzert, das am 28. November auch Wiener Musikverein (Metallener Saal) zu erleben ist.

Und schließlich wird am 30. November im Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen auch noch eine Hommage à Friedrich Cerha geboten – in Anwesenheit des Komponisten

*** *** ***

Die Daten im Detail

4. Internationaler Jenö Takács Klavierwettbewerb für junge Pianistinnen und Pianisten


9.-12.11.2016

Galakonzert der PreisträgerInnen, Preisverleihung und UA des Werkes "Toccata" für Klavier von Alejandro del Valle-Lattanzio (Gewinner des Kompositionswettbewerbes)


12.11.2016, 19.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen
Eintritt frei!

***

Das KammerEnsembleOberschützen zu Gast im Wiener Musikverein

KammerEnsemble Oberschützen
Anna van der Merwe, Violine / Ana Perčević, Violoncello / Sandro Schlaffer, Klarinette / Julia Gutschlhofer, Fagott / Alfred Linschinger, Trompete / Ana Ćuković, Klavier / Anna Panova, Klavier / Despina Illieva, Klavier

Programm:
Alfredo Casella: Serenata
Michail Glinka: Trio pathétique für Klarinette, Fagott und Klavier
Joaquín Turina: Cìrculo. Fantasie für Klavier, Violine und Violoncello
Bohuslav Martinů: La Revue de Cuisine. Suite für Violine, Violoncello, Klarinette, Fagott und Trompete

24.11.2016, 15.00 Uhr, Kammermusiksaal Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen
28.11.2016, 20.00 Uhr, Wiener Musikverein Metallener Saal

***

Das Universitätsorchester Oberschützen zu Gast in Hartberg

Mozarts Requiem ist ein von Mythen und Legenden umgebenes Werk. Die vom Komponisten bei seinem Tod 1791 unvollendet hinterlassene Totenmesse wurde von seinen Schülern vervollständigt, deren Ergänzungen bis heute intensiv diskutiert werden. Bereits im 19. Jahrhundert galt es als Mozarts kirchenmusikalisches "opus summum", ihm gilt bis heute allgemeine Bewunderung.

Das Universitätsorchester Oberschützen führt das Requiem zusammen mit der Kantorei und dem Chor des Wimmergymnasiums Oberschützen sowie Solistinnen und Solisten aus den Reihen der Grazer Kunstuniversität auf. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Martin Kerschbaum.

B. Britten: Sinfonia da requiem op.20
W. A. Mozart: Requiem KV 626

Universitätsorchester Oberschützen, Kantorei Oberschützen, Chor des Wimmergymnasiums Oberschützen, Institut Gesang der Kunstuniversität Graz

Dirigent: Martin Kerschbaum

20. 11. 2016, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen
21. 11. 2016, 19.30 Uhr, Stadtpfarrkirche Hartberg

***

Hommage à Friedrich Cerha


Ein Sonderkonzert der Kulturvereinigung Oberschützen zum 90. Geburtstag Friedrich Cerhas – in Anwesenheit des Komponisten.

30.11.2016, 18.00 Uhr, Kammermusiksaal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen

 

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    06.12.2019

    Hannes Schmidt verstorben

    In tiefer Betroffenheit müssen wir den Tod unseres Hauswartes und Fahrers Hannes Schmidt bekannt...


    26.06.2019

    Universitätsorchester Oberschützen

    Sonntag, 26. Jänner 2020, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal Oberschützen / Montag, 27. Jänner 2020,...


    25.11.2019

    Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer

    Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer wurde am 14. Oktober 2019 in die Leitende Kommission der Gesellschaft...


    20.09.2019

    PODIUM Bad Tatzmannsdorf

    Mittwoch, 15. Jänner 2020, 19.30 Uhr, Reduce Kultursaal Bad Tatzmannsdorf Dienstag, 21. Jänner...


    16.10.2019

    "Rising Stars"

    Samstag, 1. Feber 2020, 15.00 Uhr, Kammermusiksaal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    20.11.2019

    Herbert Weissberg ist 80!

    Em. O.Univ. Prof. Mag. Herbert Weissberg feiert heute seinen 80sten Geburtstag! Er...


    17.09.2019

    Internationales Symposium, 17. - 19. Oktober 2019

    Bearbeitung/Transkription/Arrangement/Interpretation Transformationsprozesse in der Orgelmusik


    16.05.2019

    50 Jahre Kulturvereinigung Oberschützen und "Lange Nacht voll Musik".

    Donnerstag, 13. Juni 2019, ab 19.30 Uhr, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    05.06.2019

    Orgelschule mit Hand und Fuß von Ulrike Theresia Wegele

    Prof.in Mag.a Ulrike Theresia Wegele ist an beiden Institutionen seit knapp drei Jahrzehnten als...


    21.05.2019

    Tagung "Harmoniemusik - historisch und modern"

    5. und 6. Juni 2019, Institut Oberschützen, Hauptplatz 8, 7432 Oberschützen


    22.07.2019

    In memoriam Martin Hopfmüller

    (*4. Juli 1929 - 19. Juli 2019)


    02.05.2019

    In memoriam Johannes Auersperg

    In memoriam Johannes Auersperg (1934-2019) Mit großer Trauer und tiefer Betroffenheit gibt die...


    11.01.2019

    Universitätsorchester Oberschützen

    Sonntag, 5. Mai 2019, 19.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen...


    28.03.2019

    "Die Haydn Akademie" mit Fiona Fortin

    Fiona FORTIN BA BA studiert im Masterstudium bei Univ.Prof. Peter JOZSA (Klavier) und hat vor...


    10.12.2018

    Award of Excellence 2018 an Dr. artium Dorothea Seel

    Für ihre herausragende Dissertation "Der Diskurs um den Klang der Flöte im 19....


    21.09.2018

    Universitätsorchester Oberschützen - KONTRASTE

    Sonntag, 25. November 2018, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum...


    12.10.2018

    ZUM GEDENKJAHR - historische Ereignisse von 1918-2018

    Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14.00 Uhr, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    17.09.2018

    KammerEnsembleOberschützen spielt im Wiener Musikverein, Bad Tatzmannsdorf und Graz

    Mittwoch, 14. November 2018, 20.00 Uhr, Metallener Saal, Musikverein Wien


    13.03.2018

    Debussy complet

    Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Reduce-Kultursaal Bad Tatzmannsdorf


    14.09.2018

    In memoriam Georg Arányi-Aschner

    In memoriam Georg Arányi-Aschner Bereits am 24. Mai 2018 verstarb mit Georg Arányi-Aschner ein...