Universitätsprofessorin für Violoncello i.R. Hildgund Posch verstorben

Universitätsprofessorin für Violoncello i.R. Hildgund Posch verstorben

erstellt am 13. Januar 2014

Die Kunstuniversität Graz betrauert Ableben von Hildgund Posch


Mit großer Trauer gibt die Kunstuniversität Graz bekannt, dass ihre Universitätsprofessorin für Violoncello i.R., Hildgund Posch, im 72. Lebensjahr verstorben ist.

Hildgund Posch (18.02.1942 – 17.12.2013) erhielt ihren ersten Lehrauftrag an der Akademie bzw. Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz bereits 1964, in dessen Rahmen sie „Praxis der Kammermusik“ unterrichtete.

1982 erfolgte ihre Ernennung zur Ordentlichen Universitätsprofessorin für Violoncello an der KUG. Ab 1996 wechselte sie ans Institut 12 nach Oberschützen.

Ihre nachahmenswerte pädagogische Arbeit prägte etliche junge Musikerinnen und Musiker nachhaltig und ging weit über die Grenzen bloßen universitären Engagements hinaus, wie zahlreiche namhafte CellistInnen aus dem In- und Ausland beweisen, die durch Hildgund Poschs Schule gingen.

Das Institut Oberschützen und die Kunstuniversität Graz werden Hildgund Posch ein ehrendes Andenken bewahren.

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    06.12.2019

    Hannes Schmidt verstorben

    In tiefer Betroffenheit müssen wir den Tod unseres Hauswartes und Fahrers Hannes Schmidt bekannt...


    26.06.2019

    Universitätsorchester Oberschützen

    Sonntag, 26. Jänner 2020, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal Oberschützen / Montag, 27. Jänner 2020,...


    25.11.2019

    Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer

    Univ.Prof. Dr. Klaus Aringer wurde am 14. Oktober 2019 in die Leitende Kommission der Gesellschaft...


    20.09.2019

    PODIUM Bad Tatzmannsdorf

    Mittwoch, 15. Jänner 2020, 19.30 Uhr, Reduce Kultursaal Bad Tatzmannsdorf Dienstag, 21. Jänner...


    16.10.2019

    "Rising Stars"

    Samstag, 1. Feber 2020, 15.00 Uhr, Kammermusiksaal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    20.11.2019

    Herbert Weissberg ist 80!

    Em. O.Univ. Prof. Mag. Herbert Weissberg feiert heute seinen 80sten Geburtstag! Er...


    17.09.2019

    Internationales Symposium, 17. - 19. Oktober 2019

    Bearbeitung/Transkription/Arrangement/Interpretation Transformationsprozesse in der Orgelmusik


    16.05.2019

    50 Jahre Kulturvereinigung Oberschützen und "Lange Nacht voll Musik".

    Donnerstag, 13. Juni 2019, ab 19.30 Uhr, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    05.06.2019

    Orgelschule mit Hand und Fuß von Ulrike Theresia Wegele

    Prof.in Mag.a Ulrike Theresia Wegele ist an beiden Institutionen seit knapp drei Jahrzehnten als...


    21.05.2019

    Tagung "Harmoniemusik - historisch und modern"

    5. und 6. Juni 2019, Institut Oberschützen, Hauptplatz 8, 7432 Oberschützen


    22.07.2019

    In memoriam Martin Hopfmüller

    (*4. Juli 1929 - 19. Juli 2019)


    02.05.2019

    In memoriam Johannes Auersperg

    In memoriam Johannes Auersperg (1934-2019) Mit großer Trauer und tiefer Betroffenheit gibt die...


    11.01.2019

    Universitätsorchester Oberschützen

    Sonntag, 5. Mai 2019, 19.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen...


    28.03.2019

    "Die Haydn Akademie" mit Fiona Fortin

    Fiona FORTIN BA BA studiert im Masterstudium bei Univ.Prof. Peter JOZSA (Klavier) und hat vor...


    10.12.2018

    Award of Excellence 2018 an Dr. artium Dorothea Seel

    Für ihre herausragende Dissertation "Der Diskurs um den Klang der Flöte im 19....


    21.09.2018

    Universitätsorchester Oberschützen - KONTRASTE

    Sonntag, 25. November 2018, 17.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Kultur- und Universitätszentrum...


    12.10.2018

    ZUM GEDENKJAHR - historische Ereignisse von 1918-2018

    Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14.00 Uhr, Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen


    17.09.2018

    KammerEnsembleOberschützen spielt im Wiener Musikverein, Bad Tatzmannsdorf und Graz

    Mittwoch, 14. November 2018, 20.00 Uhr, Metallener Saal, Musikverein Wien


    13.03.2018

    Debussy complet

    Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Reduce-Kultursaal Bad Tatzmannsdorf


    14.09.2018

    In memoriam Georg Arányi-Aschner

    In memoriam Georg Arányi-Aschner Bereits am 24. Mai 2018 verstarb mit Georg Arányi-Aschner ein...